Am Roten Fluss

Eine alte indianische Überlieferung besagt, dass die Hunde nach ihrem Tod in einem weiten Land am roten Fluss leben, und dort auf ihre Menschen warten, um ihnen eines Tages den Weg über den Fluss in die ewigen Jagdgründe zu zeigen. Denn ohne einen solchen Führer könne der Mensch den Weg dorthin nicht finden.
Wohl dem, der einen Hund zum Freunde hatte.

Quelle unbekannt

Wir werden in diesem Jahr (2020) mit Emely of Riverside Rovers KEINEN Wurf haben! Ob wir einen weiteren Wurf mit Emely aufziehen, entscheiden wir im Frühling 2021. Wir führen KEINE Warteliste. Die Familien, die bereits mit uns Kontakt haben, informieren wir direkt. Sobald es Neuigkeiten gibt, kommunizieren wir diese hier und auf Facebook.